Café Zimmermann


Die Klangnacht in St. Michael ist noch kaum ausgeklungen, schon steht das nächste Projekt an, das aber hinter den Kulissen schon seit einiger Zeit vorbereitet wird.
Ich möchte alle Wienerinnen und Wiener, aber auch Menschen die spontan hier oder auf der Durchreise sind, zu diesem Konzert einladen.
Reinhard Führer und ich spielen Werke von Bach, Telemann, Porpora, Heinichen, Albinoni und Goldberg. Unter dem Motto "Café Zimmermann" möchten wir uns der Atmosphäre des berühmten "Collegium musicum" in Leipzig nähern. So stehen in diesem Programm neben Originalwerken auch eigene Bearbeitungen für unsere Besetzung, bekannte Werke und selten Gehörtes wechseln sich ab - Der Abend wird mit Sicherheit spannend!

Wir freuen uns über zahlreiches Publikum!